Projektdatenbank
DE |FR |EN
PDF Download
Kompakte, dezentrale Warmwasserbereitstellung aus Fortluft und Solarstrom
Die Regelung der zum Eigenverbrauch optimierten Nutzung von PV Strom und einer Kleinstwärmepumpe (Fortluft), die einen Speicher mit Hochleistungsisolation erwärmt, sichern einen sehr hohen Anteil erneuerbarer Energie. Hinzu entfallen die Zirkulationverluste.
Departement BFH | Technik und Informatik
Forschungsschwerpunkt Energie, Verkehr, Mobilität
Projektleiter/in Urs Muntwyler,
 
zurück
 
zur Projektdatenbank