Projektdatenbank
DE |FR |EN
PDF Download
Brandvermeidung in PV-Anlagen
Die GVB und das PV-Labor der BFH-TI engagieren sich in der Prävention von Bränden von PV-Anlagen. Dabei soll das Engagement wirtschaftliche Vorteile für die Berner Wirtschaft haben. Dies durch die Prävention selber, aber auch durch die Entwicklung von Komponenten und Verfahren für die Berner Wirtschaft. Dazu soll die jahrzehntelange Erfahrung der BFH-TI im PV-Bereich genutzt und erweitert werden.
Departement BFH | Technik und Informatik
Forschungsschwerpunkt Energie, Verkehr, Mobilität
Forschungsfeld Energy, Transportation, Mobility
Projektziel Verbessern der Betriebssicherheit von Photovoltaikanlagen durch Prävention.
Kernkompetenzen Thermografie, Monitoring, Analyse von Lichtbögen, Analysieren von Kontaktwiderständen, Schulung von Fachleuten.
Schlüsselwörter Photovoltaik, Sicherheit, Brandvermeidung, Thermografie, Kontaktwiderstände, Lichtbogen
Projektleiter/in Urs Muntwyler,
Projektteam Daniel Gfeller
Thomas Schott
Mitwirkende Projektpartner Wirtschaft Gebäudeversicherung Bern, http://www.gvb.ch
Projekt-URL http://www.pvtest.ch
Projektbeginn 01.04.2014
Geplantes Projektende 31.12.2016
Letzte Änderung 08.01.2016
 
zurück
 
zur Projektdatenbank
Projektdateien
Dateiname: Drohne in the air.jpg
Letzte Änderung: 15.09.2014 09:41:46
Dateigrösse: 101.6 kB
öffnen
zurück zur Projektdatenbank