Projektdatenbank
DE |FR |EN
PDF Download
C02 freier E-Dumper mit elektrischem Energiespeicher - Das weltweit grösste batteriebetriebene Elektrofahrzeug
Die vollbeladenen E-Dumper (Gesamtgewicht 111 Tonnen) transportieren 60 Tonnen für die Zementherstellung bestimmte Kalk- und Mergelgesteinsmassen vom höhergelegenen Abbaugebiet über die Schipppiste mit bis zu 18 Prozent Gefalle zum fix installierten Transportsystem. Die in den Batterien gespeicherte Energie wird für die Leerfahrt (Leergewicht des E-Dumpers: 51 Tonnen) bergwärts eingesetzt und der Überschuss (pro Fahrt bis zu 150 KWh) abends in das Stromnetz eingespiesen.
Departement BFH | Technik und Informatik
Forschungsschwerpunkt Energie, Verkehr, Mobilität
Forschungsfeld Energy, Transportation, Mobility
Förderorganisation BFE
Schlüsselwörter E-Dumper, ESReC, Energiespeicher, grösstes batteriebetriebenes Elektrofahrzeug
Projektleiter/in Peter Affolter,
Projektbeginn 22.08.2016
Geplantes Projektende 31.12.2017
Letzte Änderung 07.02.2017
 
zurück
 
zur Projektdatenbank