Projektdatenbank
DE |FR |EN
PDF Download
Digital Single Market-Infrastruktur-Observatorium
Im Projekt werden die relevante Aktivitäten der EU beobachtet sowie die tatsächliche Umsetzung in ausgewählten Mitgliedstaaten dokumentiert. Diese Erkenntnisse werden mit den laufenden und geplanten Projekten in der Schweiz abgeglichen und daraus Empfehlungen generiert um die Wachstumschancen der Schweizer Wirtschaft zu wahren und grenzüberschreitende Verwaltungsdienstleistungen für Unternehmen und Bürger zu ermöglichen.
Departement BFH | Wirtschaft, Gesundheit, Soziale Arbeit
Forschungsschwerpunkt Public Management und E-Government
Forschungsfeld Architektur und Technologie
Projektziel Ziel ist es, den Handlungsbedarf für die Schweiz beim Aufbau einer auf die EU abgestimmten digitalen Infrastruktur zu eruieren.
Schlüsselwörter Digitale Infrastruktur, E-Economy, Digitale Gesellschaft,
Projektleiter/in Jérôme Brugger,
Projektteam Angelina Dungga Winterleitner
Andreas Spichiger
Lukas Fankhauser
Jérôme Brugger
Thomas Selzam
Marianne Fraefel
Katinka Weissenfeld
Mitwirkende Projektpartner Forschungsinstitutionen inkl. BFH Departemente BFH | Wirtschaft, Gesundheit, Soziale Arbeit (Public Management und E-Government), http://www.wgs.bfh.ch
Projektbeginn 01.01.2016
Geplantes Projektende 31.12.2017
Projektende 31.12.2017
Letzte Änderung 15.07.2016
 
zurück
 
zur Projektdatenbank