Projektdatenbank
DE |FR |EN
PDF Download
eGov Monitoring für Wissenserweiterung und -vermittlung im E-Government
Das Projekt dient der ständigen Wissenserweiterung und -vermittlung in den Bereichen E-Government und IT für Wirtschaft und Verwaltung. Die Praxispartnerschaften im Bereich E-Government mit öffentlichen Verwaltungen und Privatunternehmen dienen dem Wissensaustausch und der Innovationsförderung. Schwerpunkte der Zusammenarbeit sind die Erarbeitung praxiserprobter Lösungen und gemeinsamer Forschungsvorhaben sowie die Zusammenarbeit in der Lehre im Bereich E-Government.
Departement BFH | Wirtschaft, Gesundheit, Soziale Arbeit
Forschungsschwerpunkt Public Management und E-Government
Forschungsfeld Architektur und Technologie
Projektziel 1. Wissenserweiterung und -vermittlung in den Bereichen E-Government und IT für Wirtschaft und Verwaltung; 2. Wissensaustausch und der Innovationsförderung; 3. Erarbeitung praxiserprobter Lösungen und gemeinsamer Forschungsvorhaben.
Kernkompetenzen E-Government, Information management
Schlüsselwörter E-Government
Ergebnisse Die Forschungsgruppe E-Goverment führt regelmässig Informationsveranstaltungen durch, die dem Wissensaustausch mit dem In- und Ausland sowie der Innovationsförderung innerhalb der Schweiz dienen: http://www.wirtschaft.bfh.ch/de/forschung/veranstaltungen.html Zusätzlich wird regelmässig die «eGov Präsenz» – die Fachzeitschrift für E-Government – herausgegeben: http://www.egov-praesenz.ch
Projektleiter/in Konrad Walser,
Projektteam Andreas Spichiger
Reinhard Riedl
Regula Guggisberg
Jan Frecè
Elizabeth Anne Richle
Projekt-URL https://extrawgs.bfh.ch/projekte/000376
Projektbeginn 01.01.2010
Geplantes Projektende 31.12.2020
Valorisation Publikation (Buch, Tagungsband, CD, DVD, Web ...) 13
Veranstaltung (Konferenzen, Aufführung, ...) 14
Letzte Änderung 24.01.2017
 
zurück
 
zur Projektdatenbank
Projektdateien
Dateiname: eGovMonitoring.gif
Letzte Änderung: 03.02.2011 16:01:23
Dateigrösse: 9.9 kB
öffnen
zurück zur Projektdatenbank